MotopädieBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

BOT-2 (Bruininks-Oseretzky Test der motorischen Fähigkeiten)

BOT-2 (Bruininks-Oseretzky Test der motorischen Fähigkeiten)

Schon mal von dem BOT-2 Testverfahren gehört?

Durch das BOT-2 Testverfahren können bei Kindern von 4 bis 15 Jahren die motorischen Fähigkeiten im Rahmen der Motopädie erfasst werden. Das ermöglicht eine zielgenaue Behandlung und auch die Zusammenarbeit mit Ärzten und weiteren Therapeuten, da dieses Testverfahren ein anerkanntes Testverfahren ist.

Das Testverfahren zeichnet sich durch kindgerechte, alltagsrelevante motorische Aufgaben aus, wie zum Beispiel Malen, Schneiden, Balancieren, Ball fangen, Rennen etc.

Du möchtest mehr erfahren? Dann melde dich gerne bei mir.