+++  22. 06. 2021 BIA - Körperanalyse  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekt ''Gesunde Schule''

Nach Erkenntnissen des Robert Koch-Instituts waren von 2003 bis 2006 insgesamt 15% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland zwischen 3 und 17 Jahren übergewichtig oder adipös (KiGGS-Basiserhebung). Eine Adipositas zeigte sich bei 6,3% der Kinder und Jugendlichen (Stand 19.07.2018). Mit Daten aus der zweiten Folgeerhebung der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS Welle 2, 2014 – 2017) liegen nun erneut Messwerte zu Körpergröße und -gewicht von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren vor, die dies bestätigen. Die Prävalenz der daraus abgeleiteten Indikatoren beträgt für Übergewicht 15,4 % und für Adipositas 5,9 %. Das ist einer der vielen Gründe, warum dieses Projekt stattfinden sollte. Wenn alle Beteiligten der Meinung sind, dass z.B. mehr Bewegung in den Schulalltag gebracht werden soll, gilt es den Schwerpunkt des Projekts auszuwählen. Der könnte darin bestehen, die Lernprozesse der Schüler durch mehr Bewegung und gesunder Ernährung positiv zu beeinflussen.

 

Für weitere Fragen oder einen unverbindliches Informationsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Projekt Gesunde Schule

Der Weg ist das Ziel.