Remko SonnemansBannerbildBannerbild
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kichererbsen Pattie (Burger)

Kichererbsen

Zutaten (ca. 4-5 Stück):

  • 265 g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
  • 200 g Quark
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Paprika
  • ½ TL Majoran trocken
  • Paniermehl nach Bedarf (glutenfrei wenn gewünscht)

Zubereitung:

  1. Kichererbsen etwa 10 min. weichkochen
  2. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken
  3. Die gekochten Kichererbsen mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Im Anschluss die restlichen Zutaten hinzufügen und gut durchmengen. Zwischendurch abschmecken.
  4. Mit Paniermehl abbinden, bis eine noch leicht feuchte, breiige Masse entsteht.
  5. Aus der Masse 4-5 Patties (Burger) formen und bei kleiner bis mittlere Temperatur in einer Pfanne ausbacken.
Kichererbsen Bürger
Bürger 2

Guten Appetit